+43 (0) 677 - 617 649 31

Transport, Umzug, Übersiedlungen - alles aus einer Hand!
Google 5-Stern-Bewertung - 5.0 von 5.0 von 16 Google Bewertungen.

Umzugsblog - Tipps & Tricks vom Profi


Ein bevorstehender Umzug ist immer etwas Besonderes. Auszug aus dem alten Zuhause, ein Haufen Papierkram, Organisation des Umzugs, Schlepperei, Sorge um die Möbel, Einpacken und Auspacken und schließlich der Schritt in einen neuen Lebensabschnitt, da ein jede Wohnung ein Stück weit durchs Leben begleitet, egal ob ein kleine Studentenbude oder ein üppiger Palast. Viele Leute sind vom Drumherum des Umzugs wesentlicher gestresster als von der eigentlichen „Plackerei“ an sich.
Doch man sollte nicht verzagen, ein Umzug ist meist nur halb so schlimm, wie er am Anfang erscheint. Mit ein bisschen Voraussicht und Planung ist jedes noch so schwere Unterfangen zu meistern.
Wir wollen hier ein bisschen eine Hilfestellung leisten, durch Erfahrungsberichte und Tipps unserer Umzugsexperten, damit jeder der möchte, an diesem Wissen teilhaben kann.
Daher wollen wir im Folgenden ein bisschen näher auf Planung, Durchführung und Widrigkeiten von Umzügen eingehen. Hier gibt es Tipps vom Profi für Verpackung, Transport, Montage, Firmen- und Privatumzüge sowie hilfreiche Kniffe für Selbermacher.
Die Tipps & Tricks von unseren Umzugsprofis sollen dabei helfen, ein bisschen gelassener in den Umzugsstress zu gehen, und wer weiß, vielleicht macht es ja am Ende sogar doch noch ein kleines wenig Spaß!

umzug im winter wien

Im Winter umzuziehen bedeutet, sich erheblichen Widrigkeiten auszusetzen. Kurze Tage, eisige Kälte und auch vereiste oder verschneite Straßen machen den Wohnungswechsel in dieser Jahreszeit beschwerlicher, als er ohnehin schon ist. Planung ist das A & O und die richtige Vorbereitung des Umzugs im Dezember oder Januar ist unabdingbar. Nur so kommen Mensch und Mobiliar sicher am neuen Ort an.

Umzüge in den Wintermonaten und die Wichtigkeit des Verpackungsmaterials

Bei jedem Umzug fällt eine Menge Verpackungsmaterial an. Tassen, Teller und andere zerbrechliche oder sensible Gegenstände benötigen entsprechenden Schutz, damit während der Fahrt alles ganz bleibt. Doch im Winter sind es auch die Zimmerpflanzen, die einen Transport im kalten Lkw nur schwerlich bis gar nicht überstehen werden. Sie brauchen ein extra Mäntelchen, um vital und kräftig ihren neuen Standort einnehmen zu können. Dazu will technisches Gerät vor Kälte besonders gut verpackt werden.

Schnee und nasse Straßen am Umzugstag

Wer im Winter umziehen möchte, muss hinsichtlich des Wetters mit allem rechnen. Meldet der Wetterbericht Schnee und Eis, bricht beim Fahrer des Transportfahrzeuges nicht selten der Schweiß aus. Ungeübte Fahrer stellen ein Risiko für sich und andere dar und sollten sich vorab gut überlegen, ob sie sich dieser Aufgabe gewachsen fühlen.

Umsiedelungen bedeuten meist wochenlanges Packen von Kisten und Taschen. Am Umzugstag ist dann Muskelkraft angesagt, um alles in den Transport zu tragen und am neuen Ort wieder auszuladen. Im Winter lauern die Gefahren jedoch nicht nur auf schlechten Straßen, sondern auch auf rutschigen Treppen und Gehwegen. Schnell ist der Sturz passiert und das Bein gebrochen.

Stressfreier und sicherer gestalten ließe sich der Umzug mit der Beauftragung eines professionellen Transportunternehmens. Kompetenz und Know-how sorgen für reibungslose Abläufe zu jeder Jahreszeit. Von Eigenleistungen ist in jedem Fall immer dann abzuraten, wenn es schon für die Fahrt mit dem Transporter an Expertise und Erfahrung mangelt.

Schadensersatzansprüche bei privaten Umzügen im Winter

Die meisten Menschen beordern für den Umzug zahlreiche Helfer aus dem Verwandten- und Freundeskreis. Doch stürzt jemand, weil die Stufen nass und glitschig waren, so drohen bei Verletzungen erhebliche Schadensersatzansprüche. Die kaputte Vase ist dann hier in jedem Fall das geringste Übel.

Bei Verträgen mit professionellen Umzugsfirmen braucht sich der Kunde hingegen keine Sorgen zu machen. Mit der Auftragsvergabe kommen diverse Versicherungsleistungen zum Tragen, die den Auftraggeber in jedem Fall aus der Haftung nehmen.

Perfekter Service vom Fachbetrieb – entspannter Umzug im Winter

Auf Umsiedelungen spezialisierte Unternehmen sind auch im Winter Tag für Tag für ihre Kunden unterwegs. Auf Wunsch bauen sie Möbel ab, packen Kisten ein, erledigen Formalitäten und bringen die Vertragspartner sicher ins neue Zuhause.

Seriöse Umzugsfirma

Die Umzugsbranche leidet unter einigen schwarzen Schafen, unseriösen Umzugsanbietern.
Bei uns können sie sich sicher sein, denn wir garantieren ihre Zufriedenheit mit uns als Umzugsfirma:

  • Keine versteckten Kosten
  • keine Aufschläge nach Besichtigigung
  • keine Stockwerkzuschläge
  • faire Pauschalpreise nach Absprache

Immer noch skeptisch?

Fragen Sie unsere Kunden selbst!

Kundenmeinungen auf Facebook lesen

Merken

Merken

Merken

Merken

Umzugsanfrage

Startadresse & Zieladresse festlegen


Startadresse
Zieladresse
Wann würden sie gerne umziehen?
in m2

Ihre persönlichen Daten


Ihr vollständiger Name
Durch Klick auf „abschicken“ erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Erreichbarkeit

Transportkönig e.U.
Jörgerstraße 21/2/5
A - 1170 Wien

Unsere Bürozeiten:

Montag - Samstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 677 - 617 649 31

umzug wien transportkoenig

Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Benutzung stimmen sie dem Einsatz von Cookies zu.